Das europäische HTEC-Netzwerk

Das Partnerschaftskonzept zur
Förderung der CNC-Ausbildung

Search

Zweite HTEC Skills Challenge geht vonstatten in Portugal

''Vom 22. bis zum 27. Mai hat in Coimbra, einer Stadt zwischen Lissabon und Porto, der Portugal Skills Wettbewerb stattgefunden. Eine der Disziplinen war das Fräsen. Zwölf Teilnehmer traten an vier Haas Maschinen gegeneinander an, um als bester Nachwuchs-Fräsmaschinenbediener Portugals ausgezeichnet zu werden.

Teils als Vorbereitung auf diesen Wettbewerb, teils um sich selbst zu beweisen, nahmen 18 CNC-Maschinenbediener, Auszubildende und Absolventen an der 2. HTEC Skills Challenge im Ausstellungsraum von Haas Portugal in Aveleda in Nordportugal teil. Die Teilnehmer erhielten die Vorgaben und Maße eines Werkstücks, mussten es in Mastercam zur Bearbeitung programmieren und auf einer der vier VF-2SS von Haas bearbeiten, die für diesen Wettbewerb zur Verfügung gestellt wurden. Jeder Kandidat hatte 4,5 Stunden Zeit, das Werkstück fertig zu stellen.

Die meisten Teilnehmer kamen von einer der Schulen der Berufsbildungsorganisationen IEFP und CENFIM, die in ganz Portugal zu finden sind. Beide Organisationen bilden Jugendliche und Erwachsene aus. Zu den beliebtesten Kursen gehört die CNC-Ausbildung.

Den Wettbewerb gewonnen hat Tiago Duarte da Conceição vom IEFP Agueda. Sein Werkstück wurde von der Jury wegen der hervorragenden Maßhaltigkeit ausgewählt. Auf den zweiten Platz schaffte es ebenfalls ein Teilnehmer der IEFP-Schule von Agueda.

Zum Abschluss des Wettbewerbs gratulierte Gene Haas, Gründer und Inhaber von Haas Automation, den Teilnehmern in einer Konferenzschaltung zu ihrem Engagement und ihren technischen Fertigkeiten. Gleichzeitig gab Haas Portugal die Eröffnung eines zweiten CNC-Ausbildungszentrums in Lissabon bekannt. Das erste Zentrum wurde bereits im vergangen Jahr in Aveleda in Nordportugal eröffnet.